Hochzeitsdeko & Location auf Sylt

Warum wir auf Sylt geheiratet haben und ein Einblick in unsere Hochzeitsdeko

Wir sind verheiratet. Unendliche Glücksgefühle machen sich breit und irgendwie bin ich auch erleichtert. Worauf ich mich Monate lang gefreut habe ist nun Wirklichkeit geworden. Der Beginn von etwas Neuem. Mr & Mrs R. Ich bin glücklich über unser Shooting und die tollen Bilder, die wir soeben am Strand und in den Dünen gemacht haben. Die Sonne scheint noch immer warm und golden und ich kann unser Lied hören. Laut. Wir schauen uns an und lachen. Hand in Hand treten wir auf die Terrasse unserer Location hinaus und werden von unseren Gästen mit großem Applaus und freudigen Gesichtern begrüßt.

Hochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf Sylt

Warum Sylt?

Meine Mama ist Sylterin. Meinen Papa hat Sie dort kennengelernt und er war es dann auch, für den Sie die Insel verlassen hat. Wollte raus in die Welt. Jedoch steht für uns alle eines ganz klar fest: Sylt bedeutet Heimat. In unseren Herzen. Wir lieben dieses Fleckchen Erde und an keinem anderen Ort fühle ich mich so wohl und so zu Hause. Viele Tage meiner Kindheit verbrachte ich dort und auch, wenn nun keiner aus unserer Familie mehr direkt auf der Insel wohnt, sind wir jedes Jahr mindestens einmal zu Besuch.

Meine Eltern heirateten im Mai 1986 auf Sylt. In der St. Thomas Kirche in Hörnum. Wir heirateten im Mai 2016 auf Sylt. In der St. Thomas Kirche in Hörnum. Da mein Mann ab dem ersten Moment an ebenfalls vom Freiheitsgefühl und dem Charme der Insel verfallen war, stand der Idee, es meinen Eltern gleichzutun nichts mehr im Weg.

Es war ein unbeschreibliches Gefühl, in der gleichen Kirche an diesem wunderschönen Ort zu heiraten. Wir sind unendlich dankbar für dieses Privileg.

Heimat ist kein Ort, sondern ein Gefühl!

Hochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf Sylt

Die Location

War einfach zu finden, denn es gibt kaum einen schöneren Ort auf der Insel. Da unsere Location nur 3 Gehminuten von der Kirche entfernt ist und dazu noch einen traumhaften Ausblick bietet ( vom Essen ganz zu schweigen ), viel unsere Wahl auf das Restaurant Strönholt.

Da wir eine ganze Woche auf der Insel verbracht haben und auch standesamtlich auf Sylt geheiratet haben, waren wir im dazugehörigen Hotel BUDERSAND Golf & Spa untergebracht. Auch dieses Jahr, an unserem 1.Hochzeitstag werden wir wieder zu Gast sein.

Hochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf Sylt

Die Dekoration

Es war uns ein sehr großes Anliegen, die Hochzeitsdeko selbst zu gestalten und auszusuchen. Ihr wisst ja sicher bereits, dass ich mich generell sehr gerne kreativ auslebe und das auch hier auf dem Blog in der Kategorie „Interior“ teile. Logistisch gesehen war es ein großes Unterfangen. Trotzdem ließen wir uns von unserem Plan nicht abbringen und haben die komplette Deko zu zweit geplant und zusammengestellt.

Dafür wurde ein Großhandel geplündert. Ich glaube, wir waren 4 Mal dort und haben letztendlich die für uns perfekte Dekoration gefunden. Eine Kombination aus gold, silber und kupfer. Die Menükartenhalter haben wir selbst an vielen Abenden gebastelt. Aus Weinkorken und Satinband. An dieser Stelle auch noch einmal DANKE an meine Mama, Schwester & Schwägerin, die mir zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite standen. <3 . Die Papeterie für unsere Hochzeit hat die wunderbare Clara von clarariemer.com gestaltet. Ein großer Tipp für alle, die etwas besonderes und persönliches möchten.

Das große Lob der Gäste, die Begeisterung und die fröhlichen Gesichter waren uns in jedem Fall all die Mühe wert!

Hochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf SyltHochzeitsdeko und Location auf Sylt

Unsere wunderschönen Hochzeitsfotos sind von Sergej Falk.

Wo habt Ihr geheiratet und hatte dieser Ort für Euch auch eine besondere Bedeutung und welches Konzept hattet Ihr bei Eurer Hochzeitsdeko? Ich bin gespannt!

Das könnte Dir auch gefallen

10 comments

  1. Was für ein toller Artikel Liebes! Ich habe gerade deinen Text gelesen und deine Bilder bewundert und sitze jetzt mit einem fetten Grinsen vor dem Laptop! 🙂 Sooo wunderschön und romantisch! Ich bin ja selbst in meiner Hochzeitsplanung voll aufgegangen und habe alles selbst gemacht. Daher weiß ich, wie unglaublich viel Arbeit das ist und eure Deko ist einfach zauberhaft geworden! Gefällt mir wahnsinnig gut! 🙂

    Da möchte man gleich nochmal heiraten. Schön, dass ihr dieses Jahr euren Urlaub dort verbringt. Es gibt nichts tolleres als in Erinnerungen zu schwelgen <3

    xx
    Verena

    http://www.my-philocaly.com

  2. Ich kann gar nicht genug bekommen von deinen tollen Hochzeitsbildern 🙂 Bei meinem Freund und mir kann es zwar noch ein bisschen dauern bis es so weit ist – aber es ist ja nie schlecht, sich vorher mal Gedanken zu machen 🙂 Ich muss sagen, ich finde deine Location einfach nur grandios und kann eure Wahl zu 1000% Verstehen! Für mich bzw uns wäre es auch genau das Richtige, da mein Freund auch aus dem Norden kommt und wir uns dort auch absolut Zuhause fühlen. Die Kulisse am Strand ist ein absoluter Traum!

    Von deinem Kleid bin ich übrigens immer noch hin und weg! Genau so eines wäre auch mein Traumkleid – eventuell noch mit langen Armen, aber genauso stilvoll und elegant wie du es dir ausgesucht hast 🙂

    Alles Liebe an euch beide auch für die Zukunft!
    Stephi

  3. Liebe Kati!

    Bin gerade so begeistert von den wunderschönen Bildern eurer Hochzeit <3 Ein Traum dort zu heiraten, das glaub ich euch sofort.
    Auch die Deko ist mir bei einer Hochzeit, genauso wie dir, extrem wichtig. Die muss einem zu 100000% gefallen.
    Aaah da will ich sofort heiraten 😀 Naja so kann ich mich wenigstens worauf freuen :p
    xx Mara
    http://piecesofmara.com

  4. Ach wie schön! Eine traumhafte Location und wundervolle Fotos! Ich freu mich ganz besonders über diesen Beitrag, da es für uns morgen das erste Mal nach Sylt geht und es kaum erwarten kann. Mein Papa hat vor meiner Zeit jahrelang dort gewohnt und mir immer davon vorgeschwärmt, aber bisher hab ich es noch nie geschafft.
    Ich wünsche euch zwei alles Liebe!
    xxx Anna
    http://www.tifmys.com

    1. Liebe Anna,
      ohhh das freut mich aber sehr! Danke! Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit auf Sylt! Es gibt so viele schöne Fleckchen dort zu sehen! Lauft auf jeden Fall mal um die Südspitze und fahrt auf die andere Seite an den „Ellenbogen“! Allein die Fahrt da hin ist schon so toll! Ich bin sehr gespannt, wie es dir gefällt. Vielleicht schreibst du mir ja danach nochmal.

      Alles Liebe auch für dich!
      Kati 🙂

  5. Da ich nun seit wenigen Wochen weiss, dass auch bei mir im nächsten Jahr die Hochzeitsglocken läuten werden, faszinieren mich besonders deine Wedding Beiträge. Wir werden am Bodensee heiraten, denn ich finde Wasser in der Nähe schafft immer eine ganz besondere Atmosphäre. Das Kleid soll deinem relativ ähnlich werden, aber mal schauen was es letztendlich wird ;).

    Da ich also eine bride-to-be Leserin bin, rufe ich laut zum Abschluss: mehr Hochzeitsbeiträge!

  6. Da freue ich mich unsere eigene Hochzeit zuplanen. Wenn wir im September auf Sylt sind möchte ich unbedingt nach Hörnum. Ich finde es eine so wundervolle Idee und Geste auch dort zu heiraten wo auch schon deine Eltern geheiratet haben

    Liebe grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.